Selected language Deutsch Deutsch
Change language
Change language page on English EnglishChange language page on Español EspañolChange language page on Français FrançaisChange language page on Italiano ItalianoChange language page on Polski PolskiChange language page on Türkiye Türkiye ČeskyChange website to USA USAChange language page on 中文 中文

Aktuelles

2019-02-04

Infrarot– und Mikrowellenstrahlung bei der Prüfung des Trockenmassegehalts organischer Stoffe im Klärschlamm

Entwässerter Klärschlamm aus der Lebensmittelindustrie enthält große Mengen an Makroelementen wie Stickstoff, Phosphor, Magnesium und Schwefel. Der Klärschlamm kann umgewandelt und als alternativer Brennstoff verwendet werden. Nach Erfüllung der Grenzwerte für Pilze, Bakterien, Viren, Parasiten und Schwermetalle können sie in der Landwirtschaft verwendet werden.

Der Mikrowellen-Feuchtebestimmer PMV 50 führt die Messung des Trockenmassegehalts vollautomatisch, schnell und zuverlässig durch. Dank der Mikrowellenmethode ist es möglich, die Analysezeit mindestens um das 6-Fache gegenüber der auf der Infrarotstrahlung basierenden Methode zu verkürzen.  
 


Artikel unter dem Link: Microwave and Infrared Radiation in Determination of Dry Mass Content in Organic Matter of Waste Water Sludge

RADWAG Elektronische Waagen

Torunska 5
26-600 Radom
Polen
Tel.: +48 48 386 60 00
E-mail: export@radwag.com
VAT Nr.: 796-000-03-27
Vimeo Radwag YouTube Radwag Facebook Radwag
© 2019 RADWAG Elektronische Waagen. Alle Rechte vorbehalten.

Watch more
RADWAG videos

movie
Radwag WEBINARS