zum Vergleich : Feuchtebestimmer MA 50.R

Selected language Deutsch Deutsch
Change language
Change language page on English EnglishChange language page on Español EspañolChange language page on Français FrançaisChange language page on Italiano ItalianoChange language page on Polski PolskiChange language page on Türkiye Türkiye ČeskyChange website to USA USAChange language page on 中文 中文

Feuchtebestimmer MA 50.R

Feuchtebestimmer MA 50.R - R setzt neue Maßstäbe für Feuchtebestimmer. Die Feuchtebestimmer sind mit neuen, übersichtlichen LCD-Displays ausgestattet, mit einer neuen Informationszeile für zusätzliche Meldungen und Informationen z
This image is for reference only.

Produktcode: WL-305-0001
Kontaktformular

Beschreibung

Wägebereich [Max]: 50g
Ziffernschritt [d]: 1mg


Der Feuchtebestimmer ist ein Labormessgerät zum Bestimmen der relativen Feuchtigkeit von kleinen Proben verschiedener Materialien. Die Serie MA.R setzt neue Maßstäbe für Feuchtebestimmer.
Die Feuchtebestimmer sind mit neuen, übersichtlichen LCD-Displays ausgestattet, mit einer neuen Informationszeile für zusätzliche Meldungen und Informationen z.B. Warenbezeichnungen oder Tarawerte. Mit Hilfe von Piktogrammen erfolgt die Darstellung der aktuellen Betriebsart, Verbindung mit Rechner, Wäge- und Servicefunktionen.
Die Feuchtebestimmer sind mit mehreren Schnittstellen zur Kommunikation ausgestattet: RS-232, USB-A, USB-B und Wi-Fi®. Das Gehäuse ist aus Kunststoff hergestellt.

DATENBANKEN DER FEUCHTEBESTIMMER DER SERIE  R.

Das Informationssystem der Feuchtebestimmer der Serie R basiert auf 6 Datenbanken, die mehreren Benutzern Zugriff auf die Warendatenbank ermöglichen. Alle gespeicherten Daten können ausgewertet werden.

Abspeichern der Daten in 6 Datenbanken:
  • Benutzer (bis zu 100 Einträge),
  • Waren (bis zu 1.000 Einträge),
  • Wägungen (bis zu 1.000 Einträge),
  • Tara (bis zu 100 Einträge),
  • Trocknungsprogramme (bis zu 100 Einträge),
  • Trocknungsprotokolle (bis zu 1.000 Protokolle)
Der Datenaustausch im Rahmen des Systems verläuft in zwei Richtungen mit Hilfe einer schnellen USB-Schnittstelle. Die MA.R Feuchtebestimmer unterstützen den Import und Export von Datenbanken auf USB-Speichermedien.

Vorteile des Feuchtebestimmers MA.R:
  • Großes, hinterleuchtetes LCD-Display,
  • Einfache und intuitive Bedienung,
  • Trocknungsprofile (Standard, sanft, stufig, schnell),
  • Beenden des Trocknungsprozesses (automatisch, zeitgesteuert, manuell),
  • Drucken von GLP/GMP-Protokollen,
  • Wiederholbare und nicht standardmäßige Applikationen,
  • Optimierung der Bearbeitungszeit dank Halogenlampen.
Die maximale Belastung des Feuchtebestimmers beträgt von 50 g /0,1 mg bis zu 210 g /1 mg. Die Messung der Feuchtigkeit erfolgt mit einer Genauigkeit von 0,01% (0,001 % für Proben über 1,5 g). Die maximale Trocknungstemperatur der Probe beträgt 160°C (optional sind auch Feuchtebestimmer mit einer maximalen Trocknungstemperatur von 250°C erhältlich).
Ein zusätzliches Element zur Erweiterung der Funktionalität der Feuchtebestimmer ist ein spezielles Set zur Untersuchung der Permeabilität, verwendet u.a. in der Gerberei-Industrie zum Bestimmen der hygienischen Eigenschaften des Leders.


Wi-Fi® ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi® Alliance.

Videos

MA.R Moisture Analyzer - Quick Start

Funktionen

Drying modes

Drying modes

Method for obtaining maximum drying temperature. There are 4 drying profiles: standard, mild, step, fast. The profiles differ by which ensure various dynamics of temperature increase.
Samples drying

Samples drying

Drying process enables to determine moisture content of a given sample by evaporating its free water and other components. The sample's moisture content [%M] is determined by means of precise weighing carried out before and during the drying process. 
 
Moisture content analysis

Moisture content analysis

Determination of sample's moisture content.
Dry mass determination

Dry mass determination

Determination of product mass after completed technological, physical and chemical processes enforcing product moisture evaporation. RADWAG moisture analyzers are designed to test the moisture content by heating of the samples, which is done using an IR emitter, a halogen or a metal heater.

Technische Daten

Wägebereich [Max]

50

 g

Ziffernschritt [d]

1

 mg

Tarierbereich

-50

 g

Justierung

extern

 

Display

LCD (hinterleuchtet)

 

Schnittstelle

RS232, USB-A, USB-B, Wi-Fi®

 

Stromversorgung

100 ÷ 240 V AC 50 / 60 Hz

 

Versorgungsspannung

4 W

 

Umgebungstemperatur

+10 ÷ +40

 °C

Max. Probegewicht

50

 g

Heizelement

IR Strahler

 

Leistungsaufnahme Heizelement

450 W

 

Wiederholbarkeit Feuchtigkeit

+/-0,05% (Probe ~ 2g), +/-0,01% (Probe ~ 10g)

 

Ziffernschritt (Feuchtigkeit)

0,001%

 

Bereich Trocknungstemperatur

max 160

 °C

Trocknungsart

4 Trocknungsprofile (standard, schnell, stufig, mild)

 

Optionen Trocknungsabschaltung

4 Modus (zeitlich, definierbar, automatisch, manuell)

 

Max. Höhe der Prüfprobe

20

 mm

Waagschale

ø90, h= 8

 mm

Verpackungsgröße

470×380×336

 mm

Nettogewicht

4,8

 kg

Bruttogewicht

6,3

 kg

Zusätzliche Funktionen

Probeidentifikation

 

Dokumentation

Technische Dokumentation
Publikationen und Lerninhalte
Bedienungsanleitungen
(2.08 MB)
Save See the publication
Data Sheet
(1.32 MB) EN
Save See the publication
Conformity Declaration
(0.04 MB) EN
Save See the publication
Accuracy and Precision of Water Content Determination
(0.82 MB) EN
Save See the publication
Determination of food products’ water content performed using MA.X2 and PMV moisture analyzers
(1.54 MB) EN
Save See the publication
Defined Weighing Profiles
(1.36 MB) EN
Save See the publication
Feuchtbestimmer
(1.99 MB)
Save See the publication
Moisture analysres and moisture content measurement
(4.46 MB) EN
Save See the publication
R Laborwaagen
(1.74 MB)
Save See the publication
Feuchtbestimmer
(2.05 MB)
Save See the publication
Waagen Serie R
(2.13 MB)
Save See the publication
Water vapour permeability though
(0.09 MB) EN
Save See the publication
Practical aspects of moisture analysis
(0.54 MB) EN
Save See the publication
Alibi Reader - tutorial
(1.47 MB) EN
Save See the publication

Software

Drivers
Software

ALIBI Reader (41.74 MB)

Zubehör

Antivibrationstische für Laborwaagen
ALIBI Reader
E2R System
R-LAB
RAD KEY
RADWAG Development Studio
LabVIEW Driver
Set zum Bestimmen der Wasserdampfdurchlässigkeit
Zubehör für Feuchtebestimmer
Thermische Drucker
Kabel RS 232 (Waage – Drucker EPSON)
Kabel RS 232RS 485
Schutzhauben
Barcodescanner

Drying Parameters

Drying Parameters for MAC and MAX3
Drying Parameters for MA 3Y, MA X2 and MA R3
Drying Parameters for PMV3

RADWAG Elektronische Waagen

Torunska 5
26-600 Radom
Polen
Tel.: +48 48 386 60 00
E-mail: export@radwag.com
VAT Nr.: 796-000-03-27
Vimeo Radwag YouTube Radwag Facebook Radwag
© 2019 RADWAG Elektronische Waagen. Alle Rechte vorbehalten.

Watch more
RADWAG videos

movie
Radwag WEBINARS