Selected language Deutsch Deutsch
Change language
Change language page on English EnglishChange language page on Español EspañolChange language page on Français FrançaisChange language page on Italiano ItalianoChange language page on Polski PolskiChange language page on Türkiye Türkiye ČeskyChange website to USA USAChange language page on 中文 中文

Massenkonverter MW - 01-2

Massenkonverter MW - 01-2 - RADWAG Elektronische Waagen
This image is for reference only.

Produktcode: WX-016-0038

Beschreibung

Der Massenkonverter MW-01-1 ist zum Herstellen von industriellen,  tensometrischen

Waagen

bestimmt, in denen sich die Wägeplattformen in einer großen Entfernung vom Wägemessgerät befinden. Je nach Bedarf kann die Kommunikation mit dem Modul mit Hilfe der Schnittstellen RS-485, RS-232, Ethernet erfolgen. Der Massenkonverter MW-01-1  kann mit den Wägemessgeräten PUE 5, PUE 7.1, PUE HY 10 oder mit einem PC eingesetzt werden. Dies ermöglicht die volle Unterstützung der programmierbaren Steuerungen (PLC).
Der Massenkonverter MW-01-1  kann in einer der drei  Betriebsarten betrieben werden:
• RS485 - RTU, (Hardwareschnittstelle RS-485, RTU-Protokollaufbau),
• TCP/IP - RTU, (Hardwareschnittstelle Ethernet, RTU-Protokollaufbau),
• TCP/IP - Open ModBus, (Hardwareschnittstelle Ethernet, Open Modbus-Protokollaufbau),
Anwendung:
  • Anwendung in großen Wägesystemen, die von einem übergeordneten Computersystem überwacht werden, durch Kommunikation über die Ethernet-Schnittstelle;
  • Möglichkeit des Anschlusses einer größeren Anzahl von Wägeplattformen an Industrieterminals
  • in dynamischen

    Waagen

    aufgrund der Verarbeitungsgeschwindigkeit bis zu 1000 Messungen / Sekunde
  • in Dosiersystemen
Bauweise und Funktionen:
Der Massenkonverter MW-01-1 ist im Metalgehäuse platziert. Die Signalleitungen der Wägeplattformen (max. 4 Stück) sind durch Grommets geführt.
Technische Möglichkeiten:
  • Schnittstellen : RS232, RS485, Ethernet,
  • Ein-/und Ausgänge : 2 Eingänge, 2 Ausgänge
  • Stromversorgung des Massenkonverters: 8 ÷ 30V DC
  • Anzahl der Ziffernschritte des Massenkonverters : bis zu 223 (8388608)
  • Samplingrate: bis zu 1.000 Proben pro Sekunde (von 6,25 bis 3.840)
  • Maximales Inkrement des Eingangssignals: 19,5 mV (die Bereiche können verändert werden)
  • Impedanz des Tensometers: 80 ÷ 1200 (mögliche Begrenzung auf 150 ÷ 1200)
  • Stromversorgung des Tensometers: 5V DC
  • Betriebstemperaturbereich: -10°C ÷ +40°C
  • Unterstützt das Kommunikationsprotokoll MODBUS
Funktionen, Details:
  • Statisches Wägen bis 10000 e;
  • Dynamisches Wägen mit der empfohlenen Samplingrate   bis 1000 SPS;
  • Möglichkeit von einfachen Dosieren mit einem bzw. zwei Schwellen (schnelles und genaues Dosieren);
  • Herstellen von Wagensystemen in der Betriebsart Kontrollwägen.
Bedien- und Justierprogramm:
Zum Bedienen des Massenkonverters vom PC dient das Programm "MW Manager". Das Programm ermöglicht das Justieren des Massenkonverter (u.a.: Bestimmen der Startmasse, Bestimmen des Justierfaktors, Bestimmen der Gravitationskorrektur, Korrektur der Linearität), Masseablesung, Tarieren, Nullabgleich und Einstellen der Filter.
Unterstützung von Geräten:
  • Wägeterminal PUE 5
  • Wägeterminal PUE 7.1
  • Wägeterminal PUE HY10
  • Computer PC

Technische Daten

Max. Anzahl der Eichwerte

10000 e

 

OIML-Klasse

III

 

Schutzart

IP 66

 

Schnittstelle

RS232, Profibus DP

 

Stromversorgung

100 ÷ 240 V AC 50 / 60 Hz

 

Max. Signalzunahme

19,5 mV

 

Min. Spannung auf Eichwert

0,5 µV

 

Min. Impedanz der DMS-Zellen

80 Ω

 

Max. Impedanz der DMS-Zellen

1200 Ω

 

Versorgungsspannung DMS-Zelle

5V DC

 

Verbindung DMS-Zellen

4 oder 6 Kabel + Abschirmung

 

Umgebungstemperatur

-10 ÷ +40

 °C

Gehäuse

Metall

 

Mehrbereich

JA

 

Max. Anzahl der Plattformen

1

 

Baudrate RS 232, RS 485

RS232, RS485: 57600 bps

 

Dokumentation

User Manual
(1.85 MB) EN

Save
See the publication

Produktfolder
(0.34 MB)

Save
See the publication

Conformity Declaration
(0.04 MB) EN

Save
See the publication

Software

Drivers

GSD Profibus (1.321 KB)

Software

MwManager (82.21 MB)

Kompatibel mit

MWManager
R.Barcode

Zubehör

Produktname

Beschreibung

R.Barcode

R-LAB
RAD KEY
RADWAG Development Studio
LabVIEW Driver
Displays

RADWAG Elektronische Waagen

Torunska 5
26-600 Radom
Polen
Tel.: +48 48 386 60 00
E-mail: export@radwag.com
VAT Nr.: 796-000-03-27
Vimeo Radwag YouTube Radwag Facebook Radwag
© 2019 RADWAG Elektronische Waagen. Alle Rechte vorbehalten.

See our movies
RADWAG

Radwag WEBINARS