Automatischer Massekomparator AKM-2/10

Automatischer Massekomparator AKM-2/10 - RADWAG Elektronische Waagen
This image is for reference only.

Produktcode: WL-411-0001
Kontaktformular

Beschreibung

Wägebereich [Max]: 10,2kg
Ziffernschritt [d]: 0,1mg

Einsatzbereich:
Der Massekomparator AKM-2 ist mit automatischen Massezuführungen ausgestattet und dient zum automatischen Bestimmen von Masseabweichungen der einzelnen Gewichte in einem Zyklus. Der automatische Massekomparator wird in vielen Laboren für Massebestimmung verwendet, insbesondere in Zertifizierungsstellen für Gewichte der Klasse E, F und M.
Bauweise und Funktionalität:
Das Steuerungselement des Komparators, ein digitales Steuerungsmodul arbeitet mit der Steuerung der Mechanik des Komparators. Die automatische Massezuführung besteht aus einer Unterkonstruktion mit selbstzentrischen Feldern, einer Hebevorrichtung und Stahlkonstruktion. Das digitale Steuerungsmodul mit der automatischen Zuführung befindet sich in der Kammer des Komparators. Die Hebevorrichtung wird durch die Steuerung des Komparators gesteuert. Die Bedienung erfolgt mit Hilfe einer digitalen Masseanzeige angeschlossen an die Steuerung des Komparators.
Der Längsschub der Zuführung der Gewichte erfolgt automatisch mit Hilfe von Zylindern. Zusätzliche Programmfunktionen ermöglichen: das Auflegen und Abnehmen von Gewichten, Berechnungen und Archivieren sowie den Datenexport in den Speicher des Gerätes.
 
Zum Durchführen der vollständigen Prozedur der Eichung im Labor dient das spezielle RMCS-Computerprogramm. Es verwaltet den ganzen Eichprozess von der Auftragsannahme, über die Prozedur, bis zum Ausstellen des Eichzertifikates. Der Betrieb des Komparators mit der Software zur Kontrolle des Eichprozesses erhöht die Effizienz, liefert zuverlässige Messergebnisse, eine vollständige Dokumentation und senkt die Arbeitskosten.

Videos

RADWAG Mass comparators

Technische Daten

E1

2 kg ÷ 10 kg

 

E2

500 g ÷ 10 kg

 

F1

500 g ÷ 10 kg

 

F2

500 g ÷ 10 kg

 

M1

-

 

M2

-

 

Wägebereich [Max]

10,2

 kg

Ziffernschritt [d]

0,1

 mg

Wiederholbarkeit (5% Max)

0,2 mg (500 g)

 

Wiederholbarkeit (Max)

0,2 mg (10 kg)

 

Auβermittige Belastung (bei Prüflast)

0

 mg

Elektrischer Abgleichbereich

-100 g ÷ +200 g

 

Stabilisierungszeit

30

 s

Justierung

extern

 

Interne Ballastgewichte

halbautomatische

 

Externe Ballastgewichte

-

 

Stromversorgung

100 ÷ 240 V AC 50 / 60 Hz

 

Umgebungstemperatur

+10 ÷ +30

 °C

Änderungsgeschwindigkeit Temperatur

±0,5°C/12h (±0,3°C/4h)

 

Relative Luftfeuchtigkeit

40% ÷ 60%

 

Änderungsgeschwindigkeit relative Luftfeuchtigkeit

± 2 % / 12 h

 

Waagschale

ø90

 mm

Abmessungen Wägegerät

950×650×1150

 mm

Abmessungen Bedieneinheit

206×140×70

 mm

Verpackungsgröße

1050×800×1320

 mm

Nettogewicht

30

 kg

Nettogewicht

230

 kg

Bruttogewicht

59

 kg

Bruttogewicht

350

 kg

Dokumentation

Technische Dokumentation

Bedienungsanleitung
(2.14 MB) DE

Zapisz
See the publication

Produktfolder
(0.81 MB) DE

Zapisz
See the publication
Publikationen und Lerninhalte

Zubehör

RAD KEY
System RMCS
Thermische Drucker
Umgebungsbedingungen-Messgeräte THBR 2.0 System
Kabel RS 232 (Waage – Drucker EPSON)
Kabel RS 232RS 485
Barcodescanner

RADWAG Elektronische Waagen

Torunska 5
26-600 Radom
Polen
Tel.: +48 48 386 63 03
E-mail: export@radwag.com
VAT Nr.: 796-000-03-27
Vimeo Radwag YouTube Radwag Facebook Radwag
© 2019 RADWAG Elektronische Waagen. Alle Rechte vorbehalten.

See our movies
RADWAG

Radwag WEBINARS