zum Vergleich : Analysenwaage XA 520.4Y.A

Selected language Deutsch Deutsch
Change language
Change language page on English EnglishChange language page on Español EspañolChange language page on Français FrançaisChange language page on Italiano ItalianoChange language page on Polski PolskiChange language page on Türkiye Türkiye ČeskyChange website to USA USAChange language page on 中文 中文

Analysenwaage XA 520.4Y.A

Analysenwaage XA 520.4Y.A - Dank der Minimierung der Linearitätsfehler sind maßgebliche Ergebnisse in vollen Wägebereich gewährleistet. Schnellere Messungen mit neuem CPU Die 4Y Waagen sind mit einem Dual-Core-Prozessor 2×1 GHz ausgestattet, der für eine kürzere Stabilisierungszeit des Ergebnisses bei einer entsprechenden Wiederholbarkeit sorgt
This image is for reference only.

Produktcode: WL-107-0157
Kontaktformular

Beschreibung

Wägebereich [Max]: 520g
Ziffernschritt [d]: 0,1mg

Innovatives 2-Punkt-Justierungssystem.
Das neue Justierungssystem sorgt für höchste Messpräzision. Dank der Minimierung der Linearitätsfehler sind maßgebliche Ergebnisse in vollen Wägebereich gewährleistet.

Schnellere Messungen mit neuem CPU
Die 4Y

Waagen

sind mit einem Dual-Core-Prozessor 2×1 GHz ausgestattet, der für eine kürzere Stabilisierungszeit des Ergebnisses bei einer entsprechenden Wiederholbarkeit sorgt.

16 GB Speicher - neue Möglichkeiten der Datenverwaltung
Die Erweiterung des Waagenspeichers auf 16 GB ermöglicht das Schreiben der Daten in Form von ausführlichen Protokollen sowie Zeitdiagrammen und statistischen Diagrammen von Wägeserien.

Höchste Wiederholbarkeit und USP-Konformität
Höchste Wägepräzision und Wiederholbarkeit sd ≤ 1d sowie die USP-Konformität (Kapitel 41 und 1251) machen die 4Y

Waage

zum neuen Maßstab im Bereich der Qualität der Massemessungen.

Ergonomie und Betriebssicherheit
Die drahtlose Kommunikation zwischen dem Wägeterminal und der Messeinheit ermöglicht das Betreiben der 4Y

Waagen

auf Sicherheitswerkbänken und unter Abzügen.

Mobilität
Das Standard Wireless Connection ermöglicht den Datentransfer von 4Y Waagen an mobile Geräte mit iOS- und Android-Systemen mit speziellen Apps zum Datenmanagement.

Datensicherheit
Alle Waagen der Serie 4Y sind mit dem ALIBI-Speicher ausgestattet, der für die Sicherheit und die automatische Erfassung der Messungen sorgt, sowie die Einsicht, das Kopieren und die Archivieren der Daten ermöglicht.

Videos

RADWAG Remote Desktop - Windows 10
RADWAG Remote Desktop
4Y Balances: Video-Guidance and an on-screen manuals
4Y Series RADWAG Balances

Merkmale

Infrarotsensoren
Funktionalität:
  • PRINT-Funktion
  • TARA-Funktion

Infrarotsensoren

Funktionalität:
  • PRINT-Funktion
  • TARA-Funktion
Kabellose Kommunikation
Optionale Ausführung:
Kabellose Kommunikation der Wägekammer mit dem Terminal.

Kabellose Kommunikation

Anwendung:
1. Beseitigung von zusätzlichen Vibrationsquellen Ein Standort des Terminals außerhalb des Wägetisches beseitigt Vibrationen, die bei der Bedienung entstehen. Dies ermöglicht einen stabilen Betrieb bei höchsten Auflösungen ohne Anwendung von speziellen Wägearbeitsplätzen.
2. Bequemes und komfortables Wägen unter Abzügen und auf Sicherheitswerkbänken Die kabellose Kommunikation des Terminals mit dem Wägemodul ermöglicht den Betrieb der Laborwaage unter Abzügen, ein bequemes Arbeiten und mehr Sicherheit.
3. Isolation der Waage von ungünstigen Umgebungsbedingungen Die kabellose Kommunikation ermöglicht das Aufstellen des Wägemoduls in Windschutzschränken oder eine vollständige Isolation vom Bediener. Diese Lösung ermöglicht das Wägen von kontaminierten oder toxischen Substanzen ohne Gefahr für die Gesundheit des Bedieners.
Abnehmbare Wägekammer
Die Wiegekammer kann ohne Werkzeug komplett zerlegt werden

Abnehmbare Wägekammer

  • Voll zerlegbare Elemente der Wägekammer
  • einfache und schnelle Demontage ohne Werkzeug
  • Schnappverschluss- System der Befestigung von Elementen der Wägekammer
  • leicht zu reinigen und sauber zu halten

Funktionen

Under-pan weighing

Under-pan weighing

The solution enables weighing with use of a stand, which is advisable for loads of non-standard shapes and dimensions and those that generate magnetic field.
Pipettes Calibration

Pipettes Calibration

Function verifying correctness of piston pipettes functioning, the verification is performed via gravimetric measurement of the excreted liquid. Pipettes calibration may be either a stand-alone module or it may be operated
Automatic sliding door

Automatic sliding door

Automatic side panes opened via touch-free IR sensors.
Density determination

Density determination

Liquid or solid body density function uses the Archimedes principle and it requires a special kit to be applied. The kit when used, replaces a weighing pan. For solids mass of the sample must be determined first in the air, next in the liquid of specified density. For liquids the so called sinker, density of which has been determined, must be measured first in the air, next in the tested liquid. The density determination process is disturbed by air bubbles which may stick either to the measured sample or the sinker. In case of laboratory equipment very light solids may be measured. For industry, solid bodies density may be determined by means of  under-pan weighing. Tested load of significant size may be measured this way.
Statistical Quality Control

Statistical Quality Control

Statistical control for determination of basic statistical criteria: maximum, minimum, standard deviation, mean values for each batch, etc.
ALIBI Memory

ALIBI Memory

"ALIBI" memory enables saving and storing up to 100000 measurements.  Measurements are saved automatically upon each pressing of the key. There is no need for any additional operations or changing settings.
The following data related with the measurements is saved: measurement date; measurement time; result (mass); tare value; operator carrying out the measurement (logged in); product name.
The software saves the measurement in a so called loop, i.e. when the measurement no. 100001 is saved, the measurement 1 gets automatically deleted from the memory.
Measurements saved to balance memory cannot be deleted.
You can preview and print out the data saved to the ALIBI database.

Technische Daten

Wägebereich [Max]

520

 g

Min. Belastung

10

 mg

Ziffernschritt [d]

0,1

 mg

Tarierbereich

-520

 g

Wiederholbarkeit (Max)

0,18

 mg

Wiederholbarkeit (5% Max)

0,08

 mg

Linearität

±0,5

 mg

Exzentrizität

0,4

 mg

Min. Einwaage

16

 mg

Min. Einwaage USP

160

 mg

Stabilisierungszeit

2,5

 s

Justierung

intern (automatisch)

 

OIML-Klasse

I

 

Display

5,7” resistiv farbiger touchscreen

 

Schnittstelle

2×RS232, 2×USB-A, Ethernet, 4 IN / 4 OUT (digital), Wi-Fi®

 

Stromversorgung

100 ÷ 240 V AC 50 / 60 Hz

 

Maximaler Leistungsaufnahme

700 mA (kabelloser Terminal - 1A)

 

Umgebungstemperatur

+10 ÷ +40

 °C

Relative Luftfeuchtigkeit

40% ÷ 80%

 

Wägekammer

170×200×220

 mm

Waagschale

ø100

 mm

Verpackungsgröße

720×385×485

 mm

Nettogewicht

14,7

 kg

Bruttogewicht

19,1

 kg

Wiederholbarkeit wird als Standardabweichung von 10 Wägezyklen ausgedrückt.
Die Stabilisierungszeit ist abhängig von den Umgebungsbedingungen und der Geschwindigkeit bei Auflegen der Last auf der Waagschale; für FAST-Profil definiert.

Dokumentation

Technische Dokumentation
Publikationen und Lerninhalte
Bedienungsanleitungen
(5.49 MB)
Save See the publication
Produktfolder
(1.35 MB)
Save See the publication
Conformity Declaration
(0.04 MB) EN
Save See the publication
Defined Weighing Profiles
(1.36 MB) EN
Save See the publication
THBR System 2.0
(5.17 MB) EN
Save See the publication
Detection of vibrations at the electronic balances workstation
(2.02 MB) EN
Save See the publication
4Y - Neue Serie Der Laborwaagen
(1.76 MB)
Save See the publication
Waagen der Serie 4Y
(2.35 MB)
Save See the publication
Micro Scale Measurement
(2.74 MB) EN
Save See the publication
Principles_of_metrology
(0.10 MB) EN
Save See the publication
SQC in laboratory
(2.31 MB) EN
Save See the publication

Zubehör

Antivibrationstische für Laborwaagen
Professioneller Wägetisch
Automatische Pipetten
PC-Software "Pipettes"
Gerät zur Kalibrierung von Pipetten
Arbeitsplatz für Pipettenkalibrierung
Audit Trail Reader

Zubehör

E2R System
Parametereditor
R.Barcode

Zubehör

Produktname

Beschreibung

R.Barcode

RADWAG Remote Desktop
Gestell für Unterflurwägen

Zubehör

Produktname

Beschreibung

Podest für Unterflurwägung XA

...

Dichtebestimmungsset
Thermische Drucker
Etikettendrucker
Ionisatoren
Umgebungsbedingungen-Messgeräte THBR 2.0 System

Zubehör

Produktname

Beschreibung

Modul THB P

...

Kabel RS 232 (Waage – Drucker EPSON)
Kabel RS 232RS 485
Barcodescanner
Halterungen für Kolben
Halter für Reagenzgläser und Filter
Displays
Netzteile

Zusätzliche Module

Modul der Konformität mit 21 CFR Teil 113

RADWAG Elektronische Waagen

Torunska 5
26-600 Radom
Polen
Tel.: +48 48 386 60 00
E-mail: export@radwag.com
VAT Nr.: 796-000-03-27
Vimeo Radwag YouTube Radwag Facebook Radwag
© 2019 RADWAG Elektronische Waagen. Alle Rechte vorbehalten.

Watch more
RADWAG videos

movie
Radwag WEBINARS